Ökumenischer Pfingstgottesdienst am Mausoleum

Am 21. Mai 2018 umrahmten wir, ebenso wie der Posaunenchor der Stadtkirchengemeinde, den ökumenischen Pfingstgottesdienst auf der Wiese vor dem Mausoleum. Für uns ist dieser Termin immer ein kleines Highlight in der Jahresplanung. Besonders dann, wenn sich das Wetter wie in diesem Jahr mit viel Sonnenschein von seiner besten Seite zeigt. Vor der tollen Kulisse des Mausoleums sangen wir unter Leitung von Sandra Becker-Klemusch „Good News“, „You are the Light“ und mit tatkräftiger Unterstützung der Gottesdienstbesucher das Segenslied „Möge die Straße uns zusammenführen“.